Aktuell

compagnie toit végétal gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes!

audio.vision

audio.vision – Ein interdisziplinäres Forschungslabor zu Musik- und Objekttheater für junges Publikum

Gemeinsam mit dem Jungen Nationaltheater Mannheim und der Tonhalle Düsseldorf entwickeln wir in den Spielzeiten 2019/20 und 2020/21 zwei Inszenierungen für junges Publikum im Bereich Musik- und Objekttheater.
Mehr zum Doppelpass.

Gefördert im Fonds Doppelpass der Startseite Kulturstiftung des Bundes


„Stromer“ fest im Spielplan vom Schauspiel Essen!

Am 16. März 2019 feierte am Kinder- und Jugendtheater überzwerg in Saarbrücken unsere Inszenierung von „Stromer“, nach dem gleichnamigen Buch der belgischen Illustratorin Claude K. Dubois und ihrer Tochter Sarah V. Dubois, ihre Uraufführung. Am 25. Mai 2019 folgte in der CASA des Schauspiel Essen die NRW-Premiere mit einer eigenen Besetzung. In der kommenden Spielzeit ist das Stück in mehreren Vorstellungen dort zu sehen.

Mehr zu: Stromer

Uraufführung „Stromer“, Theater Überzwerg, 17.03.2019

Von Claude K. Dubois stammt auch das preisgekrönte Bilderbuch Akim rennt.


Weiterhin auf  Tour: Akim rennt

Auch in der Spielzeit 19/20 sind wir mit Akim rennt unterwegs. Gastspiel sind in Deutschland, Frankreich und der Schweiz in Planung. Wir verzeichnen die Spieltermine auf unserer Seite, sobald sie von den Veranstaltern veröffentlicht sind.